Startseite - Aktuelles

Samstag, 01. Dezember 2018

"Seyed gegrüßt, ihr Kinderlein!"

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Auch die Klassen 3a und 3d besuchten den mittelalterlichen Markt in Siegburg. Hier hatten die Schüler und Schülerinnen die Gelegenheit, altes Handwerk aus dem späten Mittelalter kennen zu lernen. Von einem Gaukler wurden die Klassen in Empfang genommen, der sie anschließend über den Markt führte und verschiedene Handwerksleute vorstellte.

Die authentischen Marktstände aus dem Mittelalter beeindruckten die Kinder, ebenso die weitgereisten Handwerker in origineller Kluft, gekleidet wie Menschen aus der damaligen Zeit. Aber auch der Duft von frisch gebackenem Brot aus dem Steinofen und die glühende Kohle beim Schmied hinterließ bei ihnen einen tiefen Eindruck.

Der freundliche Gaukler blieb den Kindern noch länger in guter Erinnerung, er war witzig und zu vielen Späßen aufgelegt gewesen.

   
Samstag, 01. Dezember 2018

Besuch des mittelalterlichen Marktes

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

In diesem Jahr besuchten die Klassen 3b und 3c - passend zum Thema Mittelalter im Sachunterricht - den mitteralterlichen Weihnachtsmarkt in Siegburg.

Wir hatten eine sehr schöne Führung auf dem Markt, bei der wir viele alte Berufe kennen gelernt haben. Auch die mittelalterliche Sprache war nett anzuhören. Zum Schluss sind wir noch mit einem Karussell gefahren, welches man mit der Hand ankurbeln musste.

Es war ein toller Tag!

   
Samstag, 01. Dezember 2018

Das Tut-mir-gut-Frühstück

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Auch diese Woche gab es wieder ein gesundes Frühstück in allen Klassen.

   
Freitag, 23. November 2018

Entspannungs-AG

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Heute besuchte uns das Klassentier Eddie aus der 2a!

   
Freitag, 23. November 2018

Alles klar zum Abheben

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Die Klasse 4b hebt ab - über den schönen Herbstwald!

   
Freitag, 23. November 2018

Blumenzwiebeln pflanzen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Wir haben die Zeit genutzt und aus der Werkstatt und Technik AG kurzerhand eine Garten und Bepflanzungs AG gemacht.

Über drei Wochen, jeweils am Donnerstag, wurde nun gebuddelt und gegraben und nahezu 150 Blumenziebeln in die Erde gebracht. Welche bunte Blütenpracht ab April 2019 den Zaun der GGS Gartenstraße zieren wird, bleibt nun mit Spannung abzuwarten.

   
Mittwoch, 21. November 2018

Hochbetrieb in der Kinderbücherei

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Komm doch auch mal in der Pause vorbei!

   
Montag, 19. November 2018

Vorlesestunde

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 

Heute fand unser Vorleseprojekt anlässlich des bundesweiten Vorlesetages am 16.11 statt.

In allen Räumen der Schule wurde in der dritten Stunde vorgelesen.

Die SchülerInnen waren begeistert und freuen sich schon auf den Vorlesetag im nächsten Schuljahr.

   
Sonntag, 18. November 2018

Die Füchse sind los

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Die Klasse 4a beschäftigt sich zur Zeit im Sachunterricht mit dem Thema "Wald".

Auch im Kunstunterricht dreht sich zur Zeit alles um dieses Thema. So sind diese tollen Rotfüchse entstanden.

   
Sonntag, 18. November 2018

Märchenwolle

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Die Klasse 3d spielt und filmt mit Märchenwolle.

Die Kinder haben Bilder gelegt und kleine Formen gefilzt.

   
Montag, 12. November 2018

Fehlalarm

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Liebe Eltern,

heute gegen 15:40 Uhr gab es eine Durchsage bezüglich einer "außergewöhnlichen Sicherheitsstörung" an der Grundschule Gartenstraße und später für das Städtische Gymnasium Hennef.

Zu diesem Zeitpunkt waren Kinder in der OGS, die dort vom Personal betreut wurden.

Nachdem uns die Entwarnung um ca. 16:20 Uhr erreicht hat, konnten die Kinder die Räumlichkeiten verlassen.

Wir hoffen, dass alle Kinder und auch Eltern, die gerade ihre Kinder abholen wollten, mit der Situation zurechtgekommen sind und einen sicheren Heimweg hatten.

Für Fragen oder ggf. Hilfe stehen wir Ihnen über unser Sekretariat zu den gewohnten Zeiten bei Bedarf zur Verfügung.

 

Nadya Allam und Uta Kuhlmann mit Joachim Schulte

 

   
Montag, 12. November 2018

Weckmänner überall

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Auch in der "Koch-AG" wurden letzte Woche Freitag Weckmänner selber gebacken!

   
Montag, 12. November 2018

Wir sagen Danke...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

...für die leckere Spende von unserem Förderverein!

Die Klassen haben sich sehr darüber gefreut.

   
Donnerstag, 08. November 2018

Unser schöner Martinszug

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Was von weitem wie ein langer, schillernder Fluß pulsierender Lichter erschien, entpuppte sich bei näherer Betrachtung, als buntes Potpourri verschiedenster liebevoll gestalteter Laternen.

Und was es dort alles zu bestaunen gab...! Die Kinder der GGS Gartenstraße hatten ihre in liebevoller Handarbeit gebastelten und gestalteten Laternen hoch zum Himmel gestreckt und bildeten, eingerahmt von elterlichen Fackelträgern, den Kern dieses Lichterschauspiels. Um das ganze Spektakel betrachten zu können, bahnte ich mir einen Weg zum Kopf des Martinszugs der GGS Gartenstraße. Auf dieser farbenfrohen Reise begegneten mir grüne Frösche mit dünnen Beinen, Gänse mit ihren langen Hälsen, ein leuchtender Schwarm Eulen sowie etliche funkelnde Kaleidoskope und diffuse Farbornamente, die allesamt die Straßenzüge rund um die Gartenstraße in ein farbenfrohes Lichtermeer verwandelten. Auch viele Anwohner bestückten ihre Fenster und Vorgärten mit allerlei Lichtern und Kerzen oder ließen einfach die Eindrücke der vorbeiziehenden Masse auf sich wirken. Begleitet wurde das bunte Treiben von zwei Kapellen.

Letztendlich kam der Zug auf dem Schulhof zum Stehen, wo bereits ein großes Feuer, etliche Weckmänner sowie heiße Getränke und Würstchen auf die Wanderer warteten.

Bis spät in den Abend waren jung und alt um das flackernde Feuer versammelt und teilten, ganz im Sinne von Sankt Martin, Zeit, Zuwendung und Aufmerksamkeit.

Wir danken dem St. Martinsteam der Schulpflegschaft, unserem Förderverein und allen, die sich bei diesem schönen Zug engagierten!

   
Mittwoch, 07. November 2018

Lesefest für Kinder

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

   

Seite 2 von 14