Startseite - Aktuelles

Montag, 13. November 2006

Alle Kinder hatten heute schulfrei ...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 


..., die Lehrer(innen) aber nicht! Sie befassten sich mit "individualisierenden Arbeitsmitteln".

Die Ergebnisse dieses pädagogischen Tages werden die Gartenstraßenkinder bald kennenlernen, wenn sie an besonders knifflige Zusatzaufgaben herangehen - im "Förderunterricht für helle Köpfe".
   
Montag, 13. November 2006

Auch sehr schön!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 


Die tollen Entwürfe der Klasse 4c für die farbliche Gestaltung des Kunstobjekts auf der Giebelwand unseres Schulhaupt-
gebäudes (siehe den Bericht unter "eigene Beiträge") konnten zwar leider nicht verwirklicht werden - das wäre zu teuer geworden - , aber dafür fand man doch zu einer guten Lösung "in Blau".

Die hier dargestellten Fachbereiche Musik - Lesen - Sport werden an unserer Schule bewusst gefördert - dies steht auch im Schulprogramm.

Das "Kunstwerk am Bau" aus den fünfziger Jahren könnte von heute sein!
   
Freitag, 10. November 2006

Gibt's das?

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 


... fand heute bei uns statt, bevor heute Abend der "richtige Zug" geht. Es war die Generalprobe dafür. Von der Laufbahn zogen wir auf den Schulhof und platzierten uns um die Feuerstelle. Anschließend sangen alle 400 Kinder im Forum die bekannten Martinslieder.

Nun bleibt nur noch zu hoffen, dass sich das Wetter bessert ...
   
Freitag, 10. November 2006

Ein schöner Abend

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 


... wurde von einer "Sankt Martina" angeführt!

Alles war so, wie wir es uns gewünscht hatten: Fast alle Kinder nahmen mit ihren Familien teil. Alle sangen zum Spiel der beiden Musikkapellen mit. Das Feuer war gewaltig. Im Forum erwartete uns ein Theaterspiel über das Leben Sankt Martins. (Es spielte die Theater - AG, welche immer noch Frau Kreienkamp leitet.) Zum Weckmann mit Pfeife gab es Kakao für die Kinder und Glühwein für die Erwachsenen.

 


Mehr Bilder vom Martinsabend findet man unter "eigene Beiträge".
   
Dienstag, 07. November 2006

Ein Fest für die tolle Knolle!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 


Wisst Ihr, wie lecker Kartoffelsuppe schmeckt? Die Kinder der Klassen 2c und 2d haben es erfahren. Sie luden zum Kartoffelfest!

Mehr dazu unter "eigene Beiträge".
   
Mittwoch, 25. Oktober 2006

Übrigens:

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 


Das sieht man doch am aufmerksamen Publikum - und unter "eigene Beiträge"!
   
Dienstag, 24. Oktober 2006

"Kunst am Bau" - die Klasse 4c gestaltet mit!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 


Zur Zeit bekommt unser Hauptgebäude einen neuen Außenanstrich. Wie aber soll das Kunstobjekt auf dem Giebel, das aus den fünfziger Jahren stammt und die drei Hobbies Musizieren - Lesen - Sport darstellt, aufgefrischt werden? Dazu machte sich die Klasse 4c mit ihrer Lehrerin Beatrix Behm Gedanken und lieferte interessante Entwürfe ab, die berücksichtigt werden sollen. Auf das Ergebnis sind wir sehr gespannt.

Unter "eigene Beiträge" findet man einige der farbenfrohen Vorschläge.
   
Montag, 23. Oktober 2006

Instruktion unterm Basketballkorb

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 


Die Klasse 4a verbrachte einen erlebnis- und aktionsreichen Tag mit dem Spieleprogramm der Kölner Institution Catweazle. In dessen Verlauf sollte den Kindern handelnd der Grundgedanke vermittelt werden, dass nur Vertrauen aufeinander und "An - einem - Strang - Ziehen" weiterhilft. Die Impulse werden im täglichen Unterricht weiter aufgegriffen.
   
Sonntag, 22. Oktober 2006

Wie war's?

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 


Super: tolle Musik, tolles Wetter, tolles Publikum!

Näheres - viele Photos - findet man unter "eigene Beiträge".
   
Freitag, 20. Oktober 2006

Wie lebte man zur Zeit Jesu?

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 


Wie sah es in dem Dorf, in dem er zu Hause war, in Nazareth, aus? Das stellte die Klasse 2a im Religionsunterricht mit einer Bastelarbeit dar. Die Bilder davon kann man sich unter "eigene Beiträge" anschauen.
   
Donnerstag, 19. Oktober 2006

"Ben Bulben" und mehr am Sonntag in der Gartenstraße

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 


Auf den nächsten Sonntag freuen sich alle: Dann findet um 11 Uhr unser Kinderflohmarkt mit Live - Musik statt.

Alle Schulkinder unserer Schule können dabei mitmachen und ihre Sachen anbieten! Man braucht dazu nur eine Decke und 1 Euro. So billig ist nämlich die Standgebühr. Den Gewinn darf man natürlich behalten.

Für tolle Musik sorgen zwei Bands: die "Lightnings", eine Oldie-Band, welche wir schon von den letzten Live-Musik-Abenden kennen, und "Ben Bulben", eine Gruppe, die hervorragend irische Volksmusik spielt. (Habt Ihr auf dem obigen Bild eine Lehrerin unserer Schule erkannt??)

Einen kleinen Vorgeschmack von "Ben Bulben" erhält man auf deren Homepage www.benbulben.de .

Zur Musik werden kühle Getränke für die ganze Familie, ein kleiner Imbiss und auch Kaffee und Kuchen angeboten - zum Wohl von Förderverein und Schulpflegschaft, die den Gewinn unserer Schule zur Verfügung stellen.

Es lohnt sich also für die ganze Familie, zu kommen - auch bei Regen, denn dann findet der Flohmarkt im Gebäude statt!

Bringt Eure Bekannten mit!

Auf Wiedersehen am Sonntag!
   
Mittwoch, 18. Oktober 2006

Auf ihren Parkplatz verzichten ...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 


... müssen zur Zeit einige Lehrerinnen, denn das angrenzende Schulgebäude bekommt einen neuen Außenanstrich. Auch das Dach wird saniert.

Das ist bekanntlich noch nicht alles, was Bauarbeiten betrifft: Am anderen Ende der Schule wird mit dem Anbau für die Offene Ganztagsschule begonnen - doch darüber berichten wir später.
   
Freitag, 29. September 2006

Schulhofprojekt

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 


Heute hatte unser Förderverein alle Sponsoren und Mitarbeiter seines Schulhofprojekts zu einer kleinen Feier eingeladen, um sich bei ihnen zu bedanken. Auch unseren Bürgermeister Klaus Pipke konnten wir begrüßen. - Mehr dazu erfährt man unter "eigene Beiträge".
   
Donnerstag, 28. September 2006

Lebende Buchstaben ...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 


... gab es von der Klasse 1c auf dem Schulhof zu sehen. Mehr dazu steht unter "eigene Beiträge".
   
Freitag, 15. September 2006

Woher die Brötchen kommen ...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 


... wollte die Klasse 3a genauer wissen. Dazu besuchte sie die Bäckerei Gilgen.

Mehr darüber steht unter "eigene Beiträge".
   

Seite 109 von 123