Startseite - Aktuelles

Montag, 15. März 2004

Unser Märchen - Preisrätsel - noch größer

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Die Kinder der Klasse 2a haben mit ihrer Lehrerin, Frau Behm, lebensgroße Märchenfiguren gemalt.

 


Jetzt sind weitere hinzu gekommen, und man muss 10 Namen raten. Dafür gibt es 3 tolle Preise zu gewinnen.

Alles Weitere findet ihr im Forum.

   
Sonntag, 14. März 2004

Eine Kletterpartie am Rheinufer...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

...gehörte für die Klassen 2c und 2d zu ihrem Aufenthalt im Malteserhof Königswinter.

 


Was sie sonst noch erlebten, erzählen die Fotos unter "eigene Beiträge".
   
Mittwoch, 03. März 2004

Die Welt der Indianer ...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

... wird in der Klasse 3a lebendig.

 


Seit einigen Tagen beschäftigt sie sich in fast allen Fächern mit diesem interessanten Thema. Es gab sogar eine "Indianer - Lesenacht".

Einen Bericht mit Bildern dazu findet man unter "eigene Beiträge".
   
Samstag, 21. Februar 2004

Gemeinschaftsgrundschule Gartenstraße Alaaf!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 



Wir wünschen allen Kindern und ihren Familien

"tolle Karnevalstage"!


Bilder unserer Feier zu Weiberfastnacht findet man unter "eigene Beiträge".

 




   
Mittwoch, 18. Februar 2004

"Fastelovend en de Jaadestroß"

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

In letzter Minute war es fertig, das neue Karnevalslied unserer Schule.

Die Chorkinder hatten nur zwei Tage Zeit, es zu üben, dann wurde es gleich aufgenommen.

 



Wir hoffen, dass es morgen zu Weiberfastnacht alle kräftig mitsingen werden.

Das Lied kann man sich unter "Downloads" anhören.
Der Text zum Mitsingen steht unter "eigene Beiträge".

Allen unseren Schulkindern rufen wir zu:

"DREIMOL KRÄFIG:

HENNEF ALAAF - FASTELOVEND ALAAF - JAADESTROOSS ALAAF!!!"

   
Donnerstag, 12. Februar 2004

"En de Kayjass Nummer Null ..."

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

singen die Kinder in den Tagen vor Karneval in allen Klassen mit Begeisterung, obwohl viele von ihnen die rheinische Mundart nicht sprechen und kaum verstehen.

Beim Konzert der Bläck Fööss für unsere Schule vor einigen Jahren war "En de Kayjass Nummer Null" d e r Hit.
[bild: 117]
Woher kommt dieses beliebte Lied? Das erfährt man unter "eigene Beiträge".
   
Dienstag, 03. Februar 2004

Eine märchenhafte Vorstellung ...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

... gab heute morgen die Schattenbühne "Theater der Dämmerung" aus Düsseldorf für unsere Schulkinder mit dem Märchen "Aschenputtel" der Gebrüder Grimm.

 


Alle ließen sich vom Zauber der Schattenspielkunst gefangen nehmen. In vielen Szenen erlebten sie eindrucksvoll, wie aus dem armen Aschenputtel eine Prinzessin wurde.

Das Märchen "Aschenputtel" und Bilder der Vorstellung findet man unter "eigene Beiträge"/ "Lesekiste Extra".
   
Donnerstag, 29. Januar 2004

Endlich Schnee!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Heute wünschten sich viele Schulkinder, dass die Pause länger dauern würde, denn über Nacht hatte es kräftig geschneit. Auf dem Schulhof und auf der Wiese vor der Schule, die einige Klassen mit ihren Lehrerinnen besuchten, konnte man wunderbar große Schneekugeln rollen...

 



Daher kamen am Nachmittag einige Kinder in die Gartenstraße zurück, wie unser Bild zeigt.
   
Dienstag, 27. Januar 2004

"Flexible Eingangsphase" und "Offene Ganztagsschule"

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 



Viele Eltern unserer Schulkinder und künftigen Schulneulinge waren gestern auf Einladung unserer Schulpflegschaft und Schulleitung gekommen, um sich über diese Neuerungen zu informieren. Man hatte Frau Rektorin Liemersdorf von der Kath. Grundschule Mainzer Straße Köln gewinnen können, welche von ihrer Schule berichtete, in der Kinder verschiedener Klassenstufen gemeinsam unterrichtet werden.

Eine Bedarfsermittlung hinsichtlich der Ausdehnung des Betreuungsangebotes bis 16 Uhr ("Betreuung 13 plus") zum nächsten Schuljahr und der Einrichtung einer "Offenen Ganztagsschule" zum Schuljahr 2005/06 wird an unserer Schule ab der nächsten Woche durchgeführt werden.

Simsalabim!
Unter "eigene Beiträge" kann man lesen und sehen, wie die Klasse 3a ihre Mitschüler aus dem ersten Schuljahr "verzauberte".

In der "Lesekiste" verrät die Klasse 3b, welche ebenfalls zauberte, ihre besten Zaubertricks.

   
Freitag, 16. Januar 2004

"Buffy frisst ein Hähnchen"

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 



So heißt eine wahre Geschichte, die Gertrud mit unserem Schulhund erlebt hat, als er noch ganz jung war. Sie hat sie dann in der Schule aufgeschrieben. Du kannst diese lustige Geschichte von dem gestohlenen Hundeleckerbissen in der Lesekiste finden, wenn du links "eigene Beiträge" anklickst.
   
Dienstag, 06. Januar 2004

Noch immer weihnachtet es in der Gartenstraße, ...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

... besonders, wenn man aus den geschmückten Fenstern des Eingangs der GGS Siegtal auf unsere Schule blickt:

 



Wir wünschen allen einen guten Schulanfang im neuen Jahr 2004!
   
Donnerstag, 25. Dezember 2003

Ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute im Neuen Jahr ...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 


... wünschen wir allen Schulkindern, ihren Familien und allen, die sich mit unserer Schule verbunden fühlen!

Lasst euch von dem schwedischen Weihnachtsmärchen "Das Rentier und die kleine Tanne" verzaubern, welches die Klasse 3a als Klangspiel gestaltet hat! Ihr findet es unter "Downloads".

   
Dienstag, 16. Dezember 2003

Besuch in der Gesamtschule Hennef

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 


Wie in jedem Jahr besuchten die Chor- und Flötenkinder heute die Gesamtschule Hennef, um bei deren Weihnachtsfeier mitzuwirken. Es gab ein freudiges Wiedersehen mit ehemaligen Schülerinnen und Schülern, und wir lernten durch sie neue Weihnachtslieder kennen.
   
Montag, 15. Dezember 2003

Wie war's beim Weihnachtssingen?

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 



Darüber berichten wir unter "eigene Beiträge".
   
Donnerstag, 11. Dezember 2003

Kahle Fichte in Weihnachtsbaum verwandelt

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 


Über diese Aktion der Klasse 2c berichtet das Stadtecho in der neuesten Ausgabe, siehe Rubrik "was die Presse schrieb".
   

Seite 119 von 121