Aktuelles

Staunen in Aktobe im fernen Kasachstan ...

Drucken


Mittwoch, 30. November 2005

 

 


... über unseren Martinszug, denn St. Martin und sein Fest sind dort weitgehend unbekannt. Wieso man die Gemeinschaftsgrundschule Gartenstraße Hennef dort kennt?

Die heutige Informationstechnik macht's möglich:

Im Rahmen unserer Europa - Projektwoche, die heute mit der Präsentation der Ergebnisse ihren Abschluss findet, stand unsere Kollegin und Medienbeauftragte, Frau Gemein, mit ihren Schülern in täglichem E-Mail-Kontakt zu einer Klasse der "Schule Nr. 11" in Aktobe in Kasachstan "am Rande Europas". So lernte man viel voneinander kennen (siehe Bericht unter "eigene Beiträge"; hier findet man auch weitere Ergebnisse der interessanten Woche).