Aktuelles

Oje, welch eine Unordnung!

Drucken


Freitag, 21. Juli 2006

 

 


Wer jetzt - während der Sommerferien - die Schule betritt (wer tut das schon?), wundert sich sicherlich über die Unordnung, die hier herrscht: Überall liegen Kabel, Plastikteile und geöffnete Kartons herum.

Dieses scheinbare Chaos hat aber seinen Sinn und wird zum Schulbeginn behoben sein: Dann werden wir uns über die Vernetzung aller unserer Unterrichtsräume freuen können, die gerade installiert wird.

Was das bedeutet? Ab dem neuen Schuljahr werden alle unsere Klassen das Internet als Informationsquelle nutzen und untereinander oder über die Schule hinaus - zum Beispiel über www.unicul.net - mit anderen kommunizieren können.

Damit öffnet sich für uns ein wichtiger Bereich der Medienerziehung.