Eigene Beiträge

Freitag, 28. Oktober 2005

Hundeclub - Zeitschrift berichtet über Schulhündin HAWA

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Das Magazin des Clubs zur Erhaltung der Laufhunde des Südlichen Afrika e.V. berichtet in seiner Ausgabe vom Sommer 2005 über unsere Schulhündin HAWA:


„Wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung am 24. Mai 2005 meldete, sind zurzeit rund 300 Schulhunde 40 verschiedener Rassen in ganz Deutschland im Einsatz. Vom kleinen Mischling bis zum großen Rassehund vereint sie ein Auftrag, wie der Korrespondent der FAZ schreibt: Missverständnisse zwischen Mensch und Hund vermeiden helfen, Vorurteile und Ängste abzubauen und vor allem den Zweibeinern den richtigen Umgang mit Vierbeinern nahezubringen. Dieser Aufgabe hat sich u.a. der 1997 in NRW gegründete Verein „Hunde helfen Menschen“ verschrieben, der die Unterstützung der Kultusministerin genießt.

 

 

Weiterlesen: Hundeclub - Zeitschrift berichtet über Schulhündin HAWA

   
Dienstag, 18. Oktober 2005

Die 3c in der Bäckerei Gilgen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Die Kinder der 3c wollten es genau wissen: Wie stellt der Bäcker die Brötchen und andere Backwaren her? Um dies herauszufinden, besuchten sie mit Frau Behm die Bäckerei "Gilgens Tortenkutsche".

 

 

Weiterlesen: Die 3c in der Bäckerei Gilgen

   
Freitag, 16. September 2005

Obst und Gemüse ...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

... gab es reichlich in der Klasse 1d. Die Kinder lernten viele Sorten kennen und schulten dabei ihren Tast-, Geruchs- und Geschmackssinn.

 

 

Weiterlesen: Obst und Gemüse ...

   
Montag, 29. August 2005

Augen auf im Straßenverkehr!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Unsere ersten Schuljahre lernten heute von unserem Verkehrspolizisten, Herrn Zöller, wie man sicher die Straße überquert. Dies ist sehr wichtig beim täglichen Schulweg.

 

 

Weiterlesen: Augen auf im Straßenverkehr!

   
Montag, 29. August 2005

Auf dem Schulhof wird gebuddelt und betoniert ...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

..., denn hier wird bald ein Sonnensegel stehen. Heute begannen die Arbeiten der Firma Schlechtriem, die uns unterstützt, für seine Befestigung. Der Förderverein unserer Schule freut sich darüber, dass sein Vorhaben, welches die Pause schöner und im Sommer auch Unterricht im Freien möglich macht, so schnell in die Tat umgesetzt werden konnte.

 

 

Weiterlesen: Auf dem Schulhof wird gebuddelt und betoniert ...

   
Mittwoch, 24. August 2005

107 neue Erstklässler eingeschult

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Heute fand die Einschulung unserer neuen Erstklässler statt. Nach dem ökumenischen Gottesdienst in der kath. Pfarrkirche St. Simon und Judas, welchen Pfarrer Morgenroth und Pater Behlau zelebrierten, erwartete die Kinder in der neuen Schule ein buntes Programm, das ihnen der Schulchor und die neuen 2. Klassen darboten. Die Bilder erzählen davon.

 

 

Weiterlesen: 107 neue Erstklässler eingeschult

   
Dienstag, 05. Juli 2005

Tschüs, Frau Storch!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken


 

Mit einer Abschiedsfeier, an der neben ihrer Klasse 4d viele musizierende Kinder, das Kollegium und die Elternvertreter der Schulpflegschaft und des Fördervereins teilnahmen, verabschiedeten wir unsere beliebte Lehrerin Renate Storch in den wohlverdienten Ruhestand.

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen: Tschüs, Frau Storch!

   
Montag, 04. Juli 2005

Wer kennt die sieben Berge ...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

... des Siebengebirges??

Die Klasse 4b kennt sie - nicht nur, weil sie den Drachenfels bestiegen hat! Wie die 7 bekanntesten Berge heißen, lernte jeder spielend beim Basteln eines Modells im Schuhkarton; "Diorama" nennt man so etwas.

 

 

Weiterlesen: Wer kennt die sieben Berge ...

   
Freitag, 01. Juli 2005

Sonnenstrahlen zum Abschied von der Grundschulzeit

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Eine bewegende Abschiedsfeier erlebten die Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse. Die Bilder zeigen es.

 

 

Weiterlesen: Sonnenstrahlen zum Abschied von der Grundschulzeit

   
Mittwoch, 29. Juni 2005

Die 4a ist Schul-Fußball-Champion!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Spannend wie jedes Jahr war das Fußballturnier der 3. und 4. Klassen zum Ende des Schuljahres. Viele Zuschauer waren gekommen, um die Spiele zu verfolgen, bei welchen übrigens Herr Pleis, noch immer aktiver Fußballer, als Schiedsrichter fungierte. Schließlich stand es fest: Die Schul-Meister-Klasse hieß 4a. Sie hatte diesen Titel im Endspiel mit der 3a errungen.

 

 

Weiterlesen: Die 4a ist Schul-Fußball-Champion!

   
Montag, 27. Juni 2005

Tanzen, trommeln, Tipis bauen ...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

..., das ist die Welt der Indianer, in der sich die Klassen 2b und 2c aufhalten. Dazu ist jetzt gerade die richtige Zeit, denn in den Sommerferien, die bald beginnen, können sie mit dem Indianerspiel nach Herzenslust weitermachen...

 

 

Weiterlesen: Tanzen, trommeln, Tipis bauen ...

   
Donnerstag, 23. Juni 2005

Ohne Hitzefrei zum Drachenfels...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

... wanderten die Klassen 4a und 4b. Der Weg führte von der Margarethenhöhe bei Ittenbach vorbei am Milchhäuschen. Hier wurde erst einmal eine Pause gemacht. Unterwegs gab es Interessantes über das Siebengebirge, welches im Sachunterricht zum Abschluss der Grundschulzeit gerade behandelt wird, zu hören. - Um 15 Uhr endete der tolle Ausflug, von dem fast jeder einen Drachenfelser Trachyt-Stein als Andenken mit nach Hause brachte.

 

 

Weiterlesen: Ohne Hitzefrei zum Drachenfels...

   
Dienstag, 21. Juni 2005

Das Holzpferd vom Ponyhof ...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 

... war bei der Klassenfahrt der 2a und 2c ganz wichtig. Um mit den richtigen Vierbeinern reiten zu können, musste man hier erst einmal das Balancieren üben. Bei der Rückkunft am Mittwoch schwärmten alle von diesen drei unbeschwerten Tagen.

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen: Das Holzpferd vom Ponyhof ...

   
Sonntag, 12. Juni 2005

Die Beethovenbildergalerie der 4a

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Ludwig van B. lässt uns nicht los: Jetzt malten die Kinder der Klasse 4a unter Anleitung von Frau Wasmuth sein Portrait. Die Kunstwerke können sich sehen lassen ...

 

 

Weiterlesen: Die Beethovenbildergalerie der 4a

   
Dienstag, 07. Juni 2005

Wie klingen unsere "Zwitschermaschinen"? ...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

... fragten sich die Kinder der Klasse 3a, nachdem sie solche erfunden und aufgezeichnet hatten. Sie versuchten es mit vielerlei Instrumenten und Klangerzeugern herauszufinden ...

 

 

Weiterlesen: Wie klingen unsere "Zwitschermaschinen"? ...

   

Seite 68 von 73