Eigene Beiträge

Das russische Märchen vom Nussknacker, ...

Drucken


Freitag, 09. Dezember 2005

 

..., in dem das Spielzeug im Traum lebendig wird, spielten und tanzten die Kinder des vierten Schuljahres unter der Leitung von Frau Frohnhaus nach der Musik von Peter I. Tschaikowsky.

Zu der Aufführung am Nachmittag hatten sie die Eltern eingeladen. Diese wurden zum Abschlusswalzer auf die Bühne geholt. Die mühevolle Aufführung beeindruckte das Publikum sehr, wie der lange Schlussapplaus bewies.

 

 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


Wer das lange Märchen "Nussknacker und Mausekönig" von E. T. A. Hoffmann lesen will, muss folgende lange Internet-Adresse aufrufen:

www.romantik.litera-tor.com/texte/hoff_nuss01.html