Eigene Beiträge

Geburtstagsständchen für Wolfgang Amadeus

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 

Heute vor 250 Jahren wurde Wolfgang Amadeus Mozart in Salzburg geboren. An seinem Geburtstag hatten die Kinder der Klassen 3b und 4c ein besonderes musikalisches Erlebnis:

Elena Kapitza, eine frühere Schülerin der GGS Gartenstraße, welche zur Zeit an ihrer ehemaligen Grundschule ein Praktikum absolviert, hatte ihre Geige mitgebracht und gab für die Kinder - und Mozart zu Ehren - ein kleines Konzert.

 

 

Die junge hervorragende Violinistin spielte den ersten Satz aus der "Kleinen Nachtmusik". Ihr virtuoses Spiel verschmolz mit der Begleitung der übrigen Streicherstimmen des Orchesters, welche von einer CD erklangen.

 


Alle waren sehr beeindruckt und applaudierten begeistert. Es geht doch nichts über gute Live - Musik!