Eigene Beiträge

Was ist los in der "Offenen Ganztagsschule"?

Drucken


Donnerstag, 04. Mai 2006

 

Diese Frage wird den Kindern, die daran im Anschluss an den Unterrichtsmorgen teilnehmen, oft gestellt. Auch Eltern möchten wissen, ob die "Offene Ganztagsschule" für ihr Kind in Frage kommen könnte, die als Angebot neben dem der "verlässlichen Betreuung bis 13.25 Uhr" an unserer Schule besteht.

Frau Schegg und ihre Stellvertreterin, Frau Müller, sind verantwortlich für das Programm, welches die Kinder nach dem Mittagessen und der Hausaufgabenbetreuung täglich erwartet. 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Weiter Auskünfte über die "Offene Ganztagsschule" gibt unsere Schulsekretärin, Frau Casper.