Eigene Beiträge

Bastien und Bastienne - eine Mozart - Aufführung vom Feinsten

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 

Die Junge Oper NRW war heute zu Gast in unserer Schule und führte für alle Kinder das Singspiel "Bastien und Bastienne" auf, das Wolfgang Amadeus Mozart als Zwölfjähriger komponiert hatte. Die Geschichte, bei der es um die Liebe eines Schäferpaares ging, zog das Publikum in seinen Bann.

 

 

Kein Wunder, denn die jungen Künstler sangen und spielten hervorragend. Sie bezogen die Kinder in die Handlung mit ein und sorgten dafür, dass es auch lustig zuging.

Alle, die wir fragten, waren sich einig: So etwas Schönes möchten wir bald noch einmal sehen. Für viele war es das erste Live-Musik-Erlebnis mit klassischer Musik überhaupt.

Weitere Informationen zu dem Ensemble findet man unter: www.jungeoper.de .

 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


Für die, die's interessiert: Vor einem Jahr war die "Junge Oper NRW" mit diesem Singspiel in der Grund- und Hauptschule Flein bei Heilbronn. Einen Bericht über diese Aufführung findet man auf deren Homepage:

http://www.ghs-flein.hn.bw.schule.de/bastien.htm