Eigene Beiträge

"Regenbogenzeit" in der 1c und 1d: Konflikte friedlich lösen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 

Die Klassenlehrerinnen der 1c und 1d, Frau Behm und Frau Dicty, und unsere Sozialpädagogin, Frau Bidmon, führen in Zusammenarbeit mit Frau Rönchen, der Psychologin der Hennefer Erhiehungsberatungsstelle, das 10wöchige Projekt "Regenbogenzeit" durch, das die Kinder in der Selbst- und Fremdwahrnehmung, im Umgang miteinander und beim friedlichen Lösen von Konflikten sensibilisieren soll.

 

 



In der ersten Unterrichtseinheit gingen die Kinder auf Phantasiereise (Abb.oben) und sammelten Abbildungen ihrer Lieblingsspeisen, -tiere,
-beschäftigungen und -spielzeuge.