Eigene Beiträge

Auf Wiedersehen, Frau von Canstein!

Drucken


Montag, 29. Juni 2009

 

     
 
 
Mit den Sommerferien beginnt für Frau von Canstein der wohlverdiente Ruhestand.
   
Heute hatte sie das Kollegium ins Siebengebirge eingeladen. Auf der Terrasse des Löwenburger Hofes gab es eine kleine Verabschiedungsfeier. Herr Zens dankte Frau von Canstein für die gute Zusammenarbeit und all die Mühe, die sie in den fast 40 Jahren ihres Schuldienstes  für die ihr anvertrauten Kinder aufgewendet hat.  An unserer Schule war sie seit vier Jahren tätig, davor an der Katholischen Grundschule Wehrstraße, zuvor an den Hauptschulen Köln-Porz und Gelsenkirchen. Sie könnte manche interessante Geschichte aus ihrem langen Lehrerinnenleben erzählen. - Die Feier am Fuße der Löwenburg endete bei Kaffee und Kuchen mit einem munteren Kanon.
   
Wir wünschen unserer beliebten Kollegin Angelika von Canstein alles Gute!