Eigene Beiträge

Abschied auf dem Ölberg

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 

 

 

Heute verabschiedeten wir uns von unserer ehemaligen Referendarin Teresa Lautwein (2.v.r.).

 

Dazu wanderte das Kollegium zum Gasthaus auf den tief verschneiten Ölberg, den höchsten Berg des Siebengebirges. Hier fand eine kleine Feier statt. Bereits am Montag wird Frau Lautwein in einer Grundschule bei Siegen ihren Dienst aufnehmen.

Liebe Frau Lautwein, wir wünschen Ihnen alles Gute!