Eigene Beiträge

"So ein Kamel" beim Weihnachtssingen

Drucken


Sonntag, 19. Dezember 2010

 

 

 

Das Spiel um das schlecht gelaunte Kamel, das die drei Weisen nach Bethlehem begleitete, war der Höhepunkt unseres diesjährigen Weihnachtssingens, zu dem wir viele Eltern und Familien begrüßen konnten.

 

 Frau Ülkü Polat hatte es mit der Theater-AG perfekt einstudiert. Es gab viel Applaus. Was gab es sonst noch?

 

 

Die Chorkinder, die auf das nächste Lied warteten.

 

 

Die Combo war wie in jedem Jahr mit dabei.

 

 

Frau Frohnhaus ließ das Publikum mehrstimmig sprechen.

 

 

Der Lichtertanz der ersten Klassen.

 

 

Eine Weihnachtsgeschichte aus der Klasse 4d.

 

 

Das Publikum verfolgte das Weihnachtsspiel um das eigenwillige Kamel gespannt.

 

 

 

 

 

 

 

Wohlverdienter Applaus.

 

 

Zum Abschluss des schönen Abends: Waffeln und Getränke vom Förderverein.

 

 

Der Erlös der Sammlung beim Weihnachtssingen kommt unserer neuen Partnerschule in Afrika zu Gute.

Darüber erfährt man demnächst an dieser Stelle mehr.