Eigene Beiträge

Weihnachtssingen mit einem widerspenstigen Kamel!?

Drucken


Dienstag, 15. Dezember 2015

 

Weihnachtliche Tänze der ersten Klassen, der erste öffentliche Auftritt der aktuellen Flöten-AG, Chorlieder auf Hochdeutsch und Kölsch, Solo-Klavierstücke, Live-Musik der bewährten Combo, gemeinsames Singen mit dem Publikum, ...
- beim diesjährigen Weihnachtssingen gaben die Mitwirkenden ihr Bestes und sorgten für ein buntes Programm.

Flötende Kinder und ihre Lehrerin Combo beim Musizieren

Faul und widerspenstig zeigte sich nur das Kamel des Weisen Balthasar aus dem Morgenland. In dem Musical "So ein Kamel!" scheute es den langen Weg durch die Wüste und über die Berge und hätte dadurch beinahe das Wunder von Bethlehem verpasst.

Musical-AG-Kinder stehen in einer Reihe und schauen zum Publikum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Doch auch wenn die Kinder der Musical-AG die Weihnachtsgeschichte einmal aus einem anderen Blickwinkel erzählten, durften ...

Kinder sitzen als Maria, Josef und Esel verkleidet auf dem Boden
zwei als Engel verkleidete Kinder halten einen Weihnachststern an einem Stock in die Höhe als Hirten verkleidete Kinder sitzen mit Maria und Josef auf dem Boden
... Maria und Josef mit ihrem Esel, ... die Engel ... und die Hirten mit ihren Schafen

natürlich nicht fehlen.

Wir danken allen Gästen ganz herzlich für Ihr Kommen und ihre Spenden von insgesamt 390 €.
Unsere Patenschule in Mbay Musenga (Kongo) wird sich sehr darüber freuen.