Eigene Beiträge

Alte Stühle wurden zu Kunstwerken

Drucken


Donnerstag, 16. Oktober 2003

 

 

Mit Pappe und viel Farbe hatten Frau Frohnhaus und ihre Schülerinnen und Schüler alte Schulstühle in Kunstwerke verwandelt.

 

 

 

 

 

 



Viele Eltern, welche zur Schulanmeldung kamen, waren darüber begeistert. Einige aber benutzten sie als Sitzgelegenheit. Das ging natürlich zu weit, denn sie waren zum Anschauen gedacht.

Unser Hausmeister, Herr Weber, beobachtete dies und schritt sofort zur Tat: Er brachte folgendes Plakat an:

 



So rettete er die schönen Kunstobjekte vor der Zerstörung.