Eigene Beiträge

Marktbesuch und Obstsalat (Klasse 2b)

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 

Das Projekt "Obst-Gemüse" haben wir mit der Zubereitung von Obstsalat beendet.

Wo kann man am besten Obst kaufen und Preis und Qualität vergleichen? Natürlich donnerstags auf unserem Wochenmarkt!

In 5-er Gruppen zogen wir los, 2,50 Euro in der Geldbörse, sowie einen Einkaufszettel, den wir zusammengestellt hatten. Von jeder Obstsorte sollten wir etwas kaufen. Aber mehr als 2,50 Eurp durften wir nicht ausgeben.

 

 



Wir gingen von Stand zu Stand und verglichen die Preise. Die Marktverkäufer waren sehr freundlich, halfen uns beim Einkaufen und schenkten uns auch einige Früchte.

 


 


Eine Gruppe gab ihr Geld sehr schnell aus und konnten somit keine Trauben mehr für ihren Obstsalat kaufen. Zucker gab es auf dem Wochenmarkt nicht, also musste eine Gruppe ihn im Globus besorgen. Nachdem wir alle Zutaten eingekauft hatten, sollten wir erkunden, was es auf dem Markt noch gibt: Kleidung, Kurzwaren, Schmuck, Backwaren...

Am Fischstand durften wir sogar geräucherte Sprotten probieren.

Anschließend haben wir in der Schulküche unsere Obstsalate nach unserem Rezept hergestellt.

 


Schmeckte prima!

 




Zum Schluss mussten wir natürlich auch spülen und die Küche wieder sauber machen.

Es war ein schöner Schultag!!