Eigene Beiträge

Der Schneider-Böck-Rap ...

Drucken


Sonntag, 20. Februar 2005

 

... war das Glanzstück der Arbeitsgruppe "Vom Gedicht zum Rap" bei der Projektwoche "Rund um's Buch" vom 14. bis 19.02.2005. Wer hätte gedacht, dass sich die bekannte gereimte Geschichte von Max und Moritz hervorragend auf einen Reggae - Rhythmus sprechen lässt? Der Refrain lautet natürlich wie bei Wilhelm Busch:"He, heraus, du Ziegen-Böck,Schneider, Schneider, meck, meck, meck!"

 

 

 


 



Den ganzen Schneider-Böck-Rap kann man sich unter "Downloads" anhören.
(Dazu den Titel mit rechter Maustaste anklicken und zum Abspeichern den Menüpunkt "Ziel speichern unter ..." wählen.)

Die Bildergeschichte mit Text und auch alle anderen Max-und-Moritz-Streiche findet man im Internet unter

www.wilhelm-busch.de/geschichten/max_und_moritz/max03.php