Es war einmal...

Mittwoch, 08. Juli 2015

Musizieren beim Schulfest 1994

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 

Lange ist es her!

Es sangen und spielten die Kinder der Chor- und Flöten-AG (Leitung: Heidemarie Heering / Edgar Zens), begleitet von einer Combo (Manfred Bosse, Bass-, und Hans Geiser, Rhythmusgitarre; Horst Zolper, Schlagzeug). - Vielen Dank, Frau von Osten, für die Bereitstellung Ihres historischen Videos!

   
Donnerstag, 18. Dezember 2014

Als unser Schulchor im Fernsehen auftrat ...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 

Hier klicken.

Das war eine tolle Geschichte ...

Weiterlesen: Als unser Schulchor im Fernsehen auftrat ...

   
Montag, 01. August 2011

Rück-Schau 1990-2011: über 20 Jahre Schulgeschichte mit unserem Förderverein

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Zur Feier des 20jährigen Bestehens unseres Fördervereins hielt man "Rück-Schau".

 

 

Weiterlesen: Rück-Schau 1990-2011: über 20 Jahre Schulgeschichte mit unserem Förderverein

   
Montag, 26. April 2010

"Buch vergessen - Popo messen!" - Schule vor 50 Jahren im Türmchenbau

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Eine frühere Schülerin schickte uns zwei Fotos aus ihrer Schulzeit vor 50 Jahren in der Evangelischen Volksschule Hennef in der Gartenstraße und erzählt:

 

Weiterlesen: "Buch vergessen - Popo messen!" - Schule vor 50 Jahren im Türmchenbau

   
Donnerstag, 22. April 2010

Klassentreffen im guten alten Türmchenbau

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 

Im Jahre 1952 stand von unserer Schule nur der Türmchenbau. Die anderen Gebäude gab es noch nicht.

Im Türmchenbau war die evangelische Volksschule untergebracht.

Oben: Lehrer Arthur Führer mit seiner ersten Klasse

Unten: Lehrerin Waltraut Otterpohl mit zwei Klassen im Jahre 1953

 

Am vergangenen Samstag trafen sich 7 ehemalige Schulkinder, die auf den beiden Fotografien mitabgebildet sind, und tauschten Erinnerungen an ihre Schulzeit, die vor fast 60 Jahren im Türmchenbau stattfand, aus.

Weiterlesen: Klassentreffen im guten alten Türmchenbau

   
Sonntag, 17. September 2006

Lehrerkinderbilderquiz beim Schulfest: Who is who?

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 

In den neunziger Jahren veranstalteten die Lehrerinnen und Lehrer unserer Schule beim Schulfest einmal ein interessantes Quiz:

Welches Kinderbild gehört zu welcher Lehrerin / zu welchem Lehrer? - Das war die schwere Frage.

   
Mittwoch, 03. September 2003

Alte Luftaufnahme

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 



Dieses alte Photo der Schulen in der Gartenstraße aus den fünfziger Jahren hing viele Jahre lang in unserem alten Lehrerzimmer. Auf diesem Bild gibt es vieles zu entdecken: Manches ist bis heute geblieben, manches ist verschwunden, manches gab es früher noch nicht.

Wer kann uns dazu etwas mitteilen? Kinder, fragt Eure Eltern und Großeltern, wenn sie aus Hennef stammen!
Die interessantesten Mitteilungen wollen wir hier veröffentlichen.

Wir sind gespannt auf Eure Mail!

Unsere Adresse kennt Ihr ja: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

   
Samstag, 01. Dezember 2001

Augusta Treverorum ...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

...hieß die Stadt Trier zur Römerzeit. Ihr stattete das Kollegium im Jahre 2001 einen Besuch ab. Dazu gehörte auch der Besuch des Gartens des kurfürstlichen Schlosses, wo das Photo entstand.

   
Donnerstag, 01. März 2001

Karneval im neuen Schulforum

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Darauf hatten wir lange gewartet: auf eine Karnevalsfeier mit allen Schulkindern! Bei diesem besonderen Erlebnis zu Weiberfastnacht verflog die Zeit im Nu. Die vielen Kinder in ihren bunten Kostümen boten ein farbenprächtiges Bild.

 

   
Mittwoch, 16. Juni 1999

Als unsere Schule am größten war...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

...befanden wir uns im Schuljahr 1998/99: Die volle Fünfzügigkeit mit 20 Klassen war erreicht. Ursprünglich zweizügig, war die GGS Gartenstraße seit dem Schuljahr 1993/94 alljährlich um 2 Klassen angewachsen. Der Schulkindergarten wurde aus Schulraummangel an die GGS Hanftalstraße ausgelagert. Das bevorstehende Schuljahr 1999/2000 versprach bessere Verhältnisse: neuen Schulraum und Rückkehr zur Vierzügigkeit.

 

   
Mittwoch, 10. März 1993

Über Nacht kam das Schullandheim - Gespenst...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

...und zauberte nicht nur jedem der 112 Schulkinder aus der Gartenstraße, sondern auch deren erwachsenen Begleiterinnen und Begleitern, die sich mit ihnen 5 Tage lang in Gemünd/Eifel aufhielten, einen schwarzen Punkt auf die Stirn. Man kann sich das Hallo am nächsten Morgen vorstellen.

Weiterlesen: Über Nacht kam das Schullandheim - Gespenst...